Home Kontakt Links Sitemap Suche
 
Zur Startseite

Neuvergabe des Mandats Abfallberatung Oberwallis

Seit 1986 wird vom Gemeindeverband Oberwallis für die Abfallbewirtschaftung (GVO) eine eigene Fachstelle für Öffentlichkeitsarbeit und Beratung unterhalten. Die Abfallberatung zeichnet sich verantwortlich für die Beantwortung von Fragen und Anliegen der Bevölkerung als auch der Gemeinden. Diese Tätigkeit zielt darauf ab, eine nachhaltige Verwertung von Abfallstoffen sicherzustellen und die korrekten Entsorgungswege dieser darzulegen.

Zudem ist eine weitere wichtige Aufgabe der Abfallberatung Oberwallis die Organisation und die Durchführung von Sammelaktionen (Sonderabfälle), die Organisation der Separatsammlungen im Oberwallis, die Öffentlichkeitsarbeit zu aktuellen Themen der Abfallbewirtschaftung, die Information und Beratung von Gemeinden und Privaten, das Führen von Statistiken sowie nach Bedarf das Mitwirken an Verbandsgeschäften.

Mit der Neuvergabe des Mandats Abfallberatung Oberwallis durch den GVO an den Umweltingenieur FH Valentin Taugwalder der PRONAT Umweltingenieure AG in Brig beenden die beiden bisherigen Verantwortlichen Stefan Andenmatten und Amadé Zenzünen ihre Tätigkeit, wobei sie im ersten Halbjahr 2019 die Übergabe der Projekte sicherstellen und dem neuen Abfallberater in seiner Funktion unterstützend zur Verfügung stehen werden.